Erfolgsfaktor Stimme - Stimmtraining für Frauen: Ein - download pdf or read online

By Esther Schweizer

Fachlich kompetente Inhalte oder geschickt eingesetzte Argumente erreichen das Gegenüber nicht, wenn sie zögerlich und leise vorgetragen werden. was once selbstverständlich klingt, hat in der praktischen Umsetzung doch oftmals seine Tücken. Viele Frauen werden im Berufsleben schlichtweg überhört, ihre fachliche Kompetenz wird nur wenig wahrgenommen, beim nächsten Karrieresprung werden sie additionally übersehen.

Die eigene Stimme lässt sich aber gezielt trainieren. Besonders, wenn Sie häufig Vorträge halten, Themen präsentieren, in Verhandlungen treten, Kooperationspartner/-innen überzeugen möchten, ist es wichtig, souverän und mit kräftiger Stimme nach außen zu treten.

Lernen Sie es jetzt. Die Bühnenschauspielerin und Referentin Esther Schweizer ist eine Stimmexpertin, die Ihnen in der aktuellen Fachbroschüre in theoretischen und praktischen Themenbereichen zeigt, wie Sie zu guter Stimmkraft kommen und lernen, klarer, prägnanter und lebendiger zu sprechen. Die Fachbroschüre regt zum Üben und Mitmachen an, so dass Sie Ihre ersten Erfolge schnell hören können.

Aus dem Inhalt
Vorwort
1. Stimme ist mehr als gesprochene Sprache
1.1 Die Stimme ist eine persönliche Visitenkarte
1.2 Der Ton macht die Musik
1.3 Ohne Kehlkopf keine Stimme
1.4 Die Atmung

2. Stimmfit in Studium, Beruf und Alltag
2.1 Frei nach Sokrates „Sprich, damit ich Dich sehe“
2.2 Die eight praktischen 10-Sekunden-Übungen
2.3 Verbale und nonverbale Kommunikation

3. Stimme und Sprechen
3.1 Der Anrufbeantworter-Effekt
3.2 Indifferenzlage – Wohlfühlstimme
3.3 Artikulation
3.4 Sprechweise
3.5 Betonungen im Satz und Wortwahl durch die Stimme
3.6 Sprechweise – Stimme und Stimmung
3.7 Vorsicht, Feind hört mit
3.8 Sprechweise, Stimme und Haltung
3.9 Sprechweise, Stimme, Haltung und Pausen
3.10 In welcher Sprache sprechen Sie?

4. Persönliche Stimm- und Sprechmuster erkennen
4.1 Sprich, damit ich Dich sehe
4.2 Die eigenen Stimm- und Sprechmuster prüfen

5. Sprich, damit ich Dich in Deiner Stimme entdecke
5.1 Übungsbeispiele für die Selbsterkundung der persönlichen Stimm- und Sprechmuster
5.2 Körperhaltung und Stimme
5.3 Ergänzende Übungsbeispiele

6. Die Sprache des Körpers
6.1 Körper, Mimik, Gestik
6.2 Entdecken Sie Ihre eigene Körpersprache
6.3 Flurfunk oder Mitarbeitergespräch?
6.4 Gute Miene zum bösen Spiel
6.5 Ihre persönliche Körpersprache

7. Ich freue mich, hier zu sein
7.1 Danke!
7.2 Nachklang

8. Anhang: Tipps und Literaturhinweise
8.1 Literaturhinweise
8.2 Ihre persönliche „Stimm(e)- Checkliste“
8.3 Einsprechtipps für Sie und Ihre „Stimme“

Die Autorin:

Esther Schweizer ist Schauspielerin, Stimm- und SprechCoach, AuftrittsCoach, Kommunikationstrainerin, Referentin, Dozentin, Moderatorin und Sprecherin. Erste berufliche Station: Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau, danach erste Berufserfahrungen. Zweite berufliche Station: Klassische Schauspielausbildung an der Otto-Falkenberg Schule in München, viele Jahre Bühnenerfahrung, Hörspielproduktionen und Fernsehrollen im In- und Ausland, Sprecherin für Funk und Werbung. Selbstständigkeit seit 2002 im Bereich Stimm- und SprechCoaching, AuftrittsCoaching; tätig für Wirtschaftsunternehmen, Weiterbildungsinstitute, Fach – und Führungskräfte, sowie Privatpersonen. Initiatorin des „Forum.Stimme.Hamburg“ – Themen „Karrierefaktor Stimme“ und „Stimme: Akustisches Selbstmarketing?“. Esther Schweizer ist professionelles Mitglied in der German audio system organization e.V. und im Europäischen Netzwerk der Stimmexperten Stimme.at; Initiatorin des „Forum.Stimme.Hamburg“.

Show description

By Esther Schweizer

Fachlich kompetente Inhalte oder geschickt eingesetzte Argumente erreichen das Gegenüber nicht, wenn sie zögerlich und leise vorgetragen werden. was once selbstverständlich klingt, hat in der praktischen Umsetzung doch oftmals seine Tücken. Viele Frauen werden im Berufsleben schlichtweg überhört, ihre fachliche Kompetenz wird nur wenig wahrgenommen, beim nächsten Karrieresprung werden sie additionally übersehen.

Die eigene Stimme lässt sich aber gezielt trainieren. Besonders, wenn Sie häufig Vorträge halten, Themen präsentieren, in Verhandlungen treten, Kooperationspartner/-innen überzeugen möchten, ist es wichtig, souverän und mit kräftiger Stimme nach außen zu treten.

Lernen Sie es jetzt. Die Bühnenschauspielerin und Referentin Esther Schweizer ist eine Stimmexpertin, die Ihnen in der aktuellen Fachbroschüre in theoretischen und praktischen Themenbereichen zeigt, wie Sie zu guter Stimmkraft kommen und lernen, klarer, prägnanter und lebendiger zu sprechen. Die Fachbroschüre regt zum Üben und Mitmachen an, so dass Sie Ihre ersten Erfolge schnell hören können.

Aus dem Inhalt
Vorwort
1. Stimme ist mehr als gesprochene Sprache
1.1 Die Stimme ist eine persönliche Visitenkarte
1.2 Der Ton macht die Musik
1.3 Ohne Kehlkopf keine Stimme
1.4 Die Atmung

2. Stimmfit in Studium, Beruf und Alltag
2.1 Frei nach Sokrates „Sprich, damit ich Dich sehe“
2.2 Die eight praktischen 10-Sekunden-Übungen
2.3 Verbale und nonverbale Kommunikation

3. Stimme und Sprechen
3.1 Der Anrufbeantworter-Effekt
3.2 Indifferenzlage – Wohlfühlstimme
3.3 Artikulation
3.4 Sprechweise
3.5 Betonungen im Satz und Wortwahl durch die Stimme
3.6 Sprechweise – Stimme und Stimmung
3.7 Vorsicht, Feind hört mit
3.8 Sprechweise, Stimme und Haltung
3.9 Sprechweise, Stimme, Haltung und Pausen
3.10 In welcher Sprache sprechen Sie?

4. Persönliche Stimm- und Sprechmuster erkennen
4.1 Sprich, damit ich Dich sehe
4.2 Die eigenen Stimm- und Sprechmuster prüfen

5. Sprich, damit ich Dich in Deiner Stimme entdecke
5.1 Übungsbeispiele für die Selbsterkundung der persönlichen Stimm- und Sprechmuster
5.2 Körperhaltung und Stimme
5.3 Ergänzende Übungsbeispiele

6. Die Sprache des Körpers
6.1 Körper, Mimik, Gestik
6.2 Entdecken Sie Ihre eigene Körpersprache
6.3 Flurfunk oder Mitarbeitergespräch?
6.4 Gute Miene zum bösen Spiel
6.5 Ihre persönliche Körpersprache

7. Ich freue mich, hier zu sein
7.1 Danke!
7.2 Nachklang

8. Anhang: Tipps und Literaturhinweise
8.1 Literaturhinweise
8.2 Ihre persönliche „Stimm(e)- Checkliste“
8.3 Einsprechtipps für Sie und Ihre „Stimme“

Die Autorin:

Esther Schweizer ist Schauspielerin, Stimm- und SprechCoach, AuftrittsCoach, Kommunikationstrainerin, Referentin, Dozentin, Moderatorin und Sprecherin. Erste berufliche Station: Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau, danach erste Berufserfahrungen. Zweite berufliche Station: Klassische Schauspielausbildung an der Otto-Falkenberg Schule in München, viele Jahre Bühnenerfahrung, Hörspielproduktionen und Fernsehrollen im In- und Ausland, Sprecherin für Funk und Werbung. Selbstständigkeit seit 2002 im Bereich Stimm- und SprechCoaching, AuftrittsCoaching; tätig für Wirtschaftsunternehmen, Weiterbildungsinstitute, Fach – und Führungskräfte, sowie Privatpersonen. Initiatorin des „Forum.Stimme.Hamburg“ – Themen „Karrierefaktor Stimme“ und „Stimme: Akustisches Selbstmarketing?“. Esther Schweizer ist professionelles Mitglied in der German audio system organization e.V. und im Europäischen Netzwerk der Stimmexperten Stimme.at; Initiatorin des „Forum.Stimme.Hamburg“.

Show description

Read or Download Erfolgsfaktor Stimme - Stimmtraining für Frauen: Ein Praxisleitfaden (German Edition) PDF

Best business & economics in german books

Download PDF by Anja Hucke: Aktuelle Entwicklungen im Unternehmensrecht: Stand und

Änderungen des Unternehmensrechts haben weit reichende Konsequenzen für die operative und strategische Geschäftstätigkeit von Unternehmungen zur Folge. Der Sammelband beschreibt aktuelle Entwicklungen des Unternehmensrechts aus betriebswirtschaftlicher Sicht. Dabei liegt der Fokus der Beiträge auf den gestiegenen Anforderungen an Beratung, Prüfung und Rechnungslegung, auf gesellschafts -und kapitalmarktrechtlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit Unternehmensübernahmen und den zentralen Auswirkungen des Schuldrechtsmodernisierungsgesetzes auf das Kauf- und Werberecht.

Das Marketing-Geheimnis für Spielwarengeschäfte: Wie Sie in - download pdf or read online

Dieses Buch richtet sich an Besitzer und Mitarbeiter von Spielwarengeschäften und an alle Personen, die sich für die erfolgreiche Vermarktung von Spielzeug, oder Spielen interessieren. In unserer Welt benötigen wir zunehmend Produkte und Dienstleistungen, die einen echten Wert schaffen. Ein ganz großer Teil dieses Wertes ist die Zufriedenheit der Menschen auf beiden Seiten des Verkaufs.

Get Post Merger Integration – Die Kunst einen gemeinsamen Nenner PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Unternehmensforschung, Operations study, notice: 1,3, Rheinische Fachhochschule Köln, Sprache: Deutsch, summary: Einen gemeinsamen Nenner finden - Jeder von Ihnen kennt dieses challenge aus seinen ersten mathematischen Erfahrungen und im Hinblick auf die damalige mathematische Vorbildung, weiß sicherlich auch noch jeder, wie schwer guy sich damit am Anfang getan hat.

Read e-book online Bedeutung der Corporate Social Responsibility im Rahmen der PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, agency, word: 1,3, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (BIfAW), Veranstaltung: Strategisches administration, Sprache: Deutsch, summary: Das Thema der nachhaltigen Entwicklung wird im Zusammenhang mit aktuellen gesellschaftlichen Evolutionen und Prozessen im Diskurs immer präsenter.

Additional resources for Erfolgsfaktor Stimme - Stimmtraining für Frauen: Ein Praxisleitfaden (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Erfolgsfaktor Stimme - Stimmtraining für Frauen: Ein Praxisleitfaden (German Edition) by Esther Schweizer


by Charles
4.3

Rated 4.11 of 5 – based on 38 votes