Axel Lohrer,Cornelia Bott's Basics Entwurfselement Wasser (German Edition) PDF

By Axel Lohrer,Cornelia Bott

Wasser ist ein besonderes Gestaltungselement in der Freiraumplanung mit einem ausgeprägt repräsentativen Charakter. Doch geht es nicht allein darum, im Entwurf an geeigneter Stelle Wasserbecken oder Brunnen einzuzeichnen. Bereits beim Entwerfen muss der Planer sich Gedanken darüber machen, wo das Wasser herkommt, wo es abgeführt wird oder wie es gereinigt wird.

Themen:

  • Typologie (fließendes Wasser, stehendes Wasser, "natürliches" Wasser – Teich, See, Meer – geplantes Wasser – Becken, Brunnen, Rinne etc.)
  • Entwurfsparameter (Ort, Funktion, Wirkung)
  • Grundsätzliches zur gestalterischen Konzeption, zu Größe, sinnliche Erfahrbarkeit und Zugänglichkeit
  • Übersicht zu den technisch-konstruktiven Rahmenbedingungen (Herkunft, Einfassung, Bepflanzung, Wasserqualität etc.)
  • Hinweise zur Planung
  • Wirtschaftliche Aspekte

Show description

By Axel Lohrer,Cornelia Bott

< !doctype html public "-//w3c//dtd html 4.0 transitional//en">

Wasser ist ein besonderes Gestaltungselement in der Freiraumplanung mit einem ausgeprägt repräsentativen Charakter. Doch geht es nicht allein darum, im Entwurf an geeigneter Stelle Wasserbecken oder Brunnen einzuzeichnen. Bereits beim Entwerfen muss der Planer sich Gedanken darüber machen, wo das Wasser herkommt, wo es abgeführt wird oder wie es gereinigt wird.

Themen:

  • Typologie (fließendes Wasser, stehendes Wasser, "natürliches" Wasser – Teich, See, Meer – geplantes Wasser – Becken, Brunnen, Rinne etc.)
  • Entwurfsparameter (Ort, Funktion, Wirkung)
  • Grundsätzliches zur gestalterischen Konzeption, zu Größe, sinnliche Erfahrbarkeit und Zugänglichkeit
  • Übersicht zu den technisch-konstruktiven Rahmenbedingungen (Herkunft, Einfassung, Bepflanzung, Wasserqualität etc.)
  • Hinweise zur Planung
  • Wirtschaftliche Aspekte

Show description

Continue reading "Axel Lohrer,Cornelia Bott's Basics Entwurfselement Wasser (German Edition) PDF"

New PDF release: Lieben und Lügen. Anthony Minghellas Literaturverfilmungen

By Andreas Gründel

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Filmwissenschaft, be aware: 1,0, Freie Universität Berlin (Seminar für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft), Sprache: Deutsch, summary: Die beiden letzten und auch bekanntesten Filme des britischen Regisseurs Anthony Minghella, "Der englische sufferer" und "Der talentierte Mr. Ripley", handeln beide von einfachen Menschen mit großen Gefühlen. Beide sind in stilvollen und beeindruckenden Bildern gefilmt. Und doch scheinen sie sich auf den ersten Blick in ihrer Ästhetik und in ihren Inhalten zu unterscheiden. Erst bei genauerem Betrachten fallen einige Parallelen und Bezüge zwischen ihnen auf, die somit natürlich auch auf die Arbeitsweise und auf verschiedene Stilmerkmale Minghellas in seiner Doppelrolle als Regisseur und Drehbuchautor hinweisen.

Show description

By Andreas Gründel

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Filmwissenschaft, be aware: 1,0, Freie Universität Berlin (Seminar für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft), Sprache: Deutsch, summary: Die beiden letzten und auch bekanntesten Filme des britischen Regisseurs Anthony Minghella, "Der englische sufferer" und "Der talentierte Mr. Ripley", handeln beide von einfachen Menschen mit großen Gefühlen. Beide sind in stilvollen und beeindruckenden Bildern gefilmt. Und doch scheinen sie sich auf den ersten Blick in ihrer Ästhetik und in ihren Inhalten zu unterscheiden. Erst bei genauerem Betrachten fallen einige Parallelen und Bezüge zwischen ihnen auf, die somit natürlich auch auf die Arbeitsweise und auf verschiedene Stilmerkmale Minghellas in seiner Doppelrolle als Regisseur und Drehbuchautor hinweisen.

Show description

Continue reading "New PDF release: Lieben und Lügen. Anthony Minghellas Literaturverfilmungen"

Download PDF by Stephanie Julia Winkler: Filmanalyse: "Pans Labyrinth" (German Edition)

By Stephanie Julia Winkler

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - movie und Fernsehen, word: 1,3, Universität Passau (Lehrstuhl für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft), Veranstaltung: Einführung in die Medienanalyse/Filmanalyse, Sprache: Deutsch, summary: Situiert im Jahre 1944 thematisiert Pan's Labyrinth, der oskargekrönte movie des mexikanischen Regisseurs Guillermo del Toro, den Konflikt zwischen faschistischen Kräften Francisco Francos und den republikanischen Rebellen in den Bergen Nordspaniens. Historisch struggle dem struggle der Putsch Francos gegen die republikanische Volksfront Koalition im Jahre 1936 vorangegangen, dem sich ein dreijähriger Bürgerkrieg anschloss, und der schlussendlich mit der endgültigen Machtübernahme Francos 1939 und der install eines autoritär-faschistischen Regiemes in Spanien endete, das bis zur Demokratisierung 1975 erbittert gegen Aufständische vorging. Der movie del Toros vereinigt fiktionale und historisch reale Elemente und wird somit zu einer ,,Mixtur aus politischer Parabel, fable und Familientragödie''.

Show description

By Stephanie Julia Winkler

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - movie und Fernsehen, word: 1,3, Universität Passau (Lehrstuhl für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft), Veranstaltung: Einführung in die Medienanalyse/Filmanalyse, Sprache: Deutsch, summary: Situiert im Jahre 1944 thematisiert Pan's Labyrinth, der oskargekrönte movie des mexikanischen Regisseurs Guillermo del Toro, den Konflikt zwischen faschistischen Kräften Francisco Francos und den republikanischen Rebellen in den Bergen Nordspaniens. Historisch struggle dem struggle der Putsch Francos gegen die republikanische Volksfront Koalition im Jahre 1936 vorangegangen, dem sich ein dreijähriger Bürgerkrieg anschloss, und der schlussendlich mit der endgültigen Machtübernahme Francos 1939 und der install eines autoritär-faschistischen Regiemes in Spanien endete, das bis zur Demokratisierung 1975 erbittert gegen Aufständische vorging. Der movie del Toros vereinigt fiktionale und historisch reale Elemente und wird somit zu einer ,,Mixtur aus politischer Parabel, fable und Familientragödie''.

Show description

Continue reading "Download PDF by Stephanie Julia Winkler: Filmanalyse: "Pans Labyrinth" (German Edition)"

Zur Verbindung zwischen Suffragetten und - download pdf or read online

By Marlen Richter

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Medien / Kommunikation - movie und Fernsehen, word: 1,7, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Philosophische Fakultät), Veranstaltung: Exkursionsseminar „Il Cinema Ritrovato Bologna“, Sprache: Deutsch, summary: Die im Ausblick des Bologna Filmfestivals zusammengesteckten Begriffe der „Suffragette“ und der „Komikerin“ im Kontext der zeitlichen Periode von 1910 – 1915 scheinen im ersten second keine Einheit zu ergeben. Stand doch die Suffragette für den Kampf um das Frauenwahlrecht, während sich die weibliche Komikerin – im heutigen Gedächtnis eher unbekannt – wohl einen Spaß aus der Gesellschaft machte. Auf meine Frage nach dieser Auswahl, entgegnete die Kuratorin Mariann Lewinsky, dass es natürlich ein zeitlicher Aspekt gewesen sei, der eine thematische Zusammenfassung der politisch-engagierten Frauen und der auf den ersten Blick unpolitischen Komikerinnen nahelegte. Ein weiteres Argument von ihr betraf die Verknüpfung der beiden Gruppen durch den Aufgriff der frauenrechtlichen Themen in den Komödien. Diese Hausarbeit wird sich vor allem mit der Untersuchung dieser Parallelen beschäftigen. Hierzu werden die verschiedenen, in Bologna vorgeführten Kurzfilme, bei denen es sich teilweise um Originalaufnahmen und andernteils um inszenierte Komödien handelte, als Ausgangspunkt dienen. Grundsätzlich handelt es sich bei all diesem filmischen fabric um Kurzfilme, deren Längen zwischen 35 Sekunden und 15 Minuten lagen. Gleichwohl existierte zu damaliger Zeit keine Tonaufnahme, weshalb die Filme in Bologna mit musikalischer Live-Begleitung vom Klavier dargeboten wurden. Leider ergab sich nicht die Möglichkeit Bildmaterial der gezeigten Filme zu erhalten, so dass ich mich auf anschauliche Beschreibungen einzelner Szenen stützen muss. Aufgrund ihrer diese Arbeit übersteigenden Fülle – an fünf Tagen wurde jeweils ein Block von ca. einer Stunde Länge präsentiert – sind hier die Filme gewählt, die am eindrucksreichsten in Erinnerung blieben.

Show description

By Marlen Richter

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Medien / Kommunikation - movie und Fernsehen, word: 1,7, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Philosophische Fakultät), Veranstaltung: Exkursionsseminar „Il Cinema Ritrovato Bologna“, Sprache: Deutsch, summary: Die im Ausblick des Bologna Filmfestivals zusammengesteckten Begriffe der „Suffragette“ und der „Komikerin“ im Kontext der zeitlichen Periode von 1910 – 1915 scheinen im ersten second keine Einheit zu ergeben. Stand doch die Suffragette für den Kampf um das Frauenwahlrecht, während sich die weibliche Komikerin – im heutigen Gedächtnis eher unbekannt – wohl einen Spaß aus der Gesellschaft machte. Auf meine Frage nach dieser Auswahl, entgegnete die Kuratorin Mariann Lewinsky, dass es natürlich ein zeitlicher Aspekt gewesen sei, der eine thematische Zusammenfassung der politisch-engagierten Frauen und der auf den ersten Blick unpolitischen Komikerinnen nahelegte. Ein weiteres Argument von ihr betraf die Verknüpfung der beiden Gruppen durch den Aufgriff der frauenrechtlichen Themen in den Komödien. Diese Hausarbeit wird sich vor allem mit der Untersuchung dieser Parallelen beschäftigen. Hierzu werden die verschiedenen, in Bologna vorgeführten Kurzfilme, bei denen es sich teilweise um Originalaufnahmen und andernteils um inszenierte Komödien handelte, als Ausgangspunkt dienen. Grundsätzlich handelt es sich bei all diesem filmischen fabric um Kurzfilme, deren Längen zwischen 35 Sekunden und 15 Minuten lagen. Gleichwohl existierte zu damaliger Zeit keine Tonaufnahme, weshalb die Filme in Bologna mit musikalischer Live-Begleitung vom Klavier dargeboten wurden. Leider ergab sich nicht die Möglichkeit Bildmaterial der gezeigten Filme zu erhalten, so dass ich mich auf anschauliche Beschreibungen einzelner Szenen stützen muss. Aufgrund ihrer diese Arbeit übersteigenden Fülle – an fünf Tagen wurde jeweils ein Block von ca. einer Stunde Länge präsentiert – sind hier die Filme gewählt, die am eindrucksreichsten in Erinnerung blieben.

Show description

Continue reading "Zur Verbindung zwischen Suffragetten und - download pdf or read online"

Download e-book for kindle: Informationslimitation und Leerstellen als by Madita Felke

By Madita Felke

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medien / Kommunikation - movie und Fernsehen, be aware: 1,3, Universität Bayreuth, Sprache: Deutsch, summary: Im Jahr 1999 erregte ein movie große Aufmerksamkeit: The Blair Witch undertaking. Die Produktionskosten betrugen knapp $35.000, allein in den united states spielte der movie aber über $150 Mio. in die Kinokassen. Doch was once ist das Besondere an diesem movie? Zum einen ist es die schwierige Genrezuordnung, die den movie so besonders macht. The Blair Witch venture ist ein Horrorfilm. Allerdings entspricht er zu einem großen Teil nicht den genretypischen Konventionen des Horrorfilms, sondern markiert einen Genre-Umbruch. Deshalb soll zu Beginn der Hausarbeit das style Horrorfilm kurz erläutert und die besondere Stellung von The Blair Witch venture innerhalb des Genres aufgezeigt werden. The Blair Witch venture ist allerdings nicht nur ein Horrorfilm: der movie besitzt auch dokumentarischen Charakter. Allerdings erweist sich eine Einordnung in das style der Dokumentation schwierig: Handelt es sich bei The Blair Witch venture tatsächlich um eine Dokumentation? Oder um eine Pseudo-Dokumentation? Vielleicht gar um eine Mockumentary? Und used to be ist überhaupt der Unterschied zwischen den verschiedenen Begrifflichkeiten? Hier sind sich die Wissenschaftler uneinig und auch die Rezipienten nehmen den movie unterschiedlich wahr. In dieser Hausarbeit soll deshalb eine definitorische Annäherung an den Begriff ‚Mockumentary‘ erfolgen und die ‚mockumentarischen‘ Elemente within the Blair Witch undertaking sollen herausgearbeitet werden. Diese schwierige Genrezuordnung bringt eine Besonderheit mit sich: Während die meisten anderen Horrorfilme sofort als fiktionale Filme erkannt werden, ist das bei The Blair Witch venture nicht der Fall. Der movie wirkt sehr genuine und authentisch und erschwert eine eindeutige fiktionale Einordnung. Wie die realistische Wirkung des movies zustande kommt, soll in dieser Hausarbeit untersucht werden. Meiner Meinung nach sind es vor allem die eingesetzten Stilmittel Informationslimitation und Leerstelle, die den movie so authentisch wirken lassen. Hierzu gehört auch die den movie durchziehende Handkameraästhetik. Diese Begrifflichkeiten sollen im Verlauf der Hausarbeit genauer erläutert und in Bezug auf The Blair Witch venture analysiert werden.
Die zentrale Frage dieser Arbeit lautet additionally: Wie können Informationslimitation und Leerstellen innerhalb eines movies realitätsfördernd wirken?

Show description

By Madita Felke

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medien / Kommunikation - movie und Fernsehen, be aware: 1,3, Universität Bayreuth, Sprache: Deutsch, summary: Im Jahr 1999 erregte ein movie große Aufmerksamkeit: The Blair Witch undertaking. Die Produktionskosten betrugen knapp $35.000, allein in den united states spielte der movie aber über $150 Mio. in die Kinokassen. Doch was once ist das Besondere an diesem movie? Zum einen ist es die schwierige Genrezuordnung, die den movie so besonders macht. The Blair Witch venture ist ein Horrorfilm. Allerdings entspricht er zu einem großen Teil nicht den genretypischen Konventionen des Horrorfilms, sondern markiert einen Genre-Umbruch. Deshalb soll zu Beginn der Hausarbeit das style Horrorfilm kurz erläutert und die besondere Stellung von The Blair Witch venture innerhalb des Genres aufgezeigt werden. The Blair Witch venture ist allerdings nicht nur ein Horrorfilm: der movie besitzt auch dokumentarischen Charakter. Allerdings erweist sich eine Einordnung in das style der Dokumentation schwierig: Handelt es sich bei The Blair Witch venture tatsächlich um eine Dokumentation? Oder um eine Pseudo-Dokumentation? Vielleicht gar um eine Mockumentary? Und used to be ist überhaupt der Unterschied zwischen den verschiedenen Begrifflichkeiten? Hier sind sich die Wissenschaftler uneinig und auch die Rezipienten nehmen den movie unterschiedlich wahr. In dieser Hausarbeit soll deshalb eine definitorische Annäherung an den Begriff ‚Mockumentary‘ erfolgen und die ‚mockumentarischen‘ Elemente within the Blair Witch undertaking sollen herausgearbeitet werden. Diese schwierige Genrezuordnung bringt eine Besonderheit mit sich: Während die meisten anderen Horrorfilme sofort als fiktionale Filme erkannt werden, ist das bei The Blair Witch venture nicht der Fall. Der movie wirkt sehr genuine und authentisch und erschwert eine eindeutige fiktionale Einordnung. Wie die realistische Wirkung des movies zustande kommt, soll in dieser Hausarbeit untersucht werden. Meiner Meinung nach sind es vor allem die eingesetzten Stilmittel Informationslimitation und Leerstelle, die den movie so authentisch wirken lassen. Hierzu gehört auch die den movie durchziehende Handkameraästhetik. Diese Begrifflichkeiten sollen im Verlauf der Hausarbeit genauer erläutert und in Bezug auf The Blair Witch venture analysiert werden.
Die zentrale Frage dieser Arbeit lautet additionally: Wie können Informationslimitation und Leerstellen innerhalb eines movies realitätsfördernd wirken?

Show description

Continue reading "Download e-book for kindle: Informationslimitation und Leerstellen als by Madita Felke"

Download e-book for iPad: Rhythmusvermittlung in der Primarstufe (German Edition) by Kathrin Niemeyer

By Kathrin Niemeyer

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Musikwissenschaft, be aware: 1,0, Universität Bremen, Veranstaltung: Teenis move Orff! Elementares Musizieren und Improvisieren in der Primarstufe, nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In dieser Arbeit wird eine mögliche paintings der Rhythmusvermittlung in der Grundschule dargestellt, die auf den Ideen von Carl Orff basiert.
Als Ersts werden die mit der Rhythmusvermittlung in Verbindung stehenden Begriffe und die Grundeinstellung Carl Orffs erläutert. Anschließend erfährt der Leser etwas über die Bedeutung der Rhythmusvermittlung für Grundschulkinder.
Im praktischen Teil der Arbeit werden darauf aufbauend mögliche Umsetzungsmöglichkeiten für die Arbeit im Musikunterricht mit Kindern im Grundschulalter und die damit verbundenen Lehr- und Lernziele aufgezeigt. Als wesentliches point der Rhythmusvermittlung wird hier neben der Arbeit mit Orff-Instrumenten auch die Body-Percussion vorgestellt.
Auf der Grundlage eines dargestellten Praxisbeispiels werden Weitergestaltungsmöglichkeiten aufgezeigt, damit es möglich ist, die dargestellten Praxisbeispiele individuellen Bedürfnissen, Ansichten und Ausgangssituationen anzupassen.

Show description

By Kathrin Niemeyer

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Musikwissenschaft, be aware: 1,0, Universität Bremen, Veranstaltung: Teenis move Orff! Elementares Musizieren und Improvisieren in der Primarstufe, nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In dieser Arbeit wird eine mögliche paintings der Rhythmusvermittlung in der Grundschule dargestellt, die auf den Ideen von Carl Orff basiert.
Als Ersts werden die mit der Rhythmusvermittlung in Verbindung stehenden Begriffe und die Grundeinstellung Carl Orffs erläutert. Anschließend erfährt der Leser etwas über die Bedeutung der Rhythmusvermittlung für Grundschulkinder.
Im praktischen Teil der Arbeit werden darauf aufbauend mögliche Umsetzungsmöglichkeiten für die Arbeit im Musikunterricht mit Kindern im Grundschulalter und die damit verbundenen Lehr- und Lernziele aufgezeigt. Als wesentliches point der Rhythmusvermittlung wird hier neben der Arbeit mit Orff-Instrumenten auch die Body-Percussion vorgestellt.
Auf der Grundlage eines dargestellten Praxisbeispiels werden Weitergestaltungsmöglichkeiten aufgezeigt, damit es möglich ist, die dargestellten Praxisbeispiele individuellen Bedürfnissen, Ansichten und Ausgangssituationen anzupassen.

Show description

Continue reading "Download e-book for iPad: Rhythmusvermittlung in der Primarstufe (German Edition) by Kathrin Niemeyer"

Read e-book online Geographische Merkmale der Metropole Berlin, sowie die PDF

By Carolin Duda

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, observe: 1,3, Universität Vechta; früher Hochschule Vechta, Veranstaltung: „Deutschland als Thema im Geographieunterricht, 30 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der deutsche Philosoph Ernst Bloch schrieb im Jahr 1932: „Berlin ist ein Gebilde, das sozusagen immer nur wird, aber nie ist“. Diese Aussage ist auch heute noch zutreffend. Seit der Wende sind in Berlin zahlreiche Umbauten vorgenommen worden und Berlin wurde zur deutschen Hauptstadt. Dies hat zur Folge, dass sich die Stadtstruktur Berlins seit 1990 in einigen Stadtteilen grundlegend verändert hat. So mussten zwei Stadthälften, die sich zuvor zu eigenständigen Städten etabliert hatten, zusammengeführt werden. Aufgrund dessen wurde eine Vielzahl von neuen Gebäuden errichtet und die Infrastruktur umfangreich erneuert und ausgebaut. Die Verkehrswege zwischen Ost- und Westberlin sowie dem Umland mussten modernisiert und viele Strecken wieder in Betrieb gesetzt werden. Ferner sollten die Zentren neu ausgebaut werden und in den Außenbezirken plante guy, neue Wohngebiete zu erschaffen. Aus diesem Grund waren die 1990er Jahre in Berlin von einer enormen Bautätigkeit geprägt. Bis heute sind die Bauarbeiten nicht vollständig abgeschlossen und guy hört in diesem Zusammenhang oft den Ausspruch „Berlin ist eine Baustelle“.
Die vorliegende Ausarbeitung soll einen Überblick über die geographischen Merkmale Berlins vermitteln, sowie grundlegende Veränderungen in der Stadtstruktur behandeln. Hierbei werden insbesondere die „Neue Mitte“, die neuen Stadtquartiere am Wasser und der Spreebogen Erwähnung finden. Im Anschluss daran wird in einem weiteren Abschnitt die Infrastruktur Berlins behandelt. Abschließend soll in einem Resümee kritisch Stellung zu der neuen Stadtstruktur Berlins genommen werden.

Show description

By Carolin Duda

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, observe: 1,3, Universität Vechta; früher Hochschule Vechta, Veranstaltung: „Deutschland als Thema im Geographieunterricht, 30 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der deutsche Philosoph Ernst Bloch schrieb im Jahr 1932: „Berlin ist ein Gebilde, das sozusagen immer nur wird, aber nie ist“. Diese Aussage ist auch heute noch zutreffend. Seit der Wende sind in Berlin zahlreiche Umbauten vorgenommen worden und Berlin wurde zur deutschen Hauptstadt. Dies hat zur Folge, dass sich die Stadtstruktur Berlins seit 1990 in einigen Stadtteilen grundlegend verändert hat. So mussten zwei Stadthälften, die sich zuvor zu eigenständigen Städten etabliert hatten, zusammengeführt werden. Aufgrund dessen wurde eine Vielzahl von neuen Gebäuden errichtet und die Infrastruktur umfangreich erneuert und ausgebaut. Die Verkehrswege zwischen Ost- und Westberlin sowie dem Umland mussten modernisiert und viele Strecken wieder in Betrieb gesetzt werden. Ferner sollten die Zentren neu ausgebaut werden und in den Außenbezirken plante guy, neue Wohngebiete zu erschaffen. Aus diesem Grund waren die 1990er Jahre in Berlin von einer enormen Bautätigkeit geprägt. Bis heute sind die Bauarbeiten nicht vollständig abgeschlossen und guy hört in diesem Zusammenhang oft den Ausspruch „Berlin ist eine Baustelle“.
Die vorliegende Ausarbeitung soll einen Überblick über die geographischen Merkmale Berlins vermitteln, sowie grundlegende Veränderungen in der Stadtstruktur behandeln. Hierbei werden insbesondere die „Neue Mitte“, die neuen Stadtquartiere am Wasser und der Spreebogen Erwähnung finden. Im Anschluss daran wird in einem weiteren Abschnitt die Infrastruktur Berlins behandelt. Abschließend soll in einem Resümee kritisch Stellung zu der neuen Stadtstruktur Berlins genommen werden.

Show description

Continue reading "Read e-book online Geographische Merkmale der Metropole Berlin, sowie die PDF"

New PDF release: Zur Aktualität von Günther Anders 'Die Welt als Phantom und

By Franziska Bergthaller

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - movie und Fernsehen, be aware: 1,0, Universität zu Köln (Institut für Theater-, movie- und Fernsehwissenschaften), Veranstaltung: Komparatistische Medienanalyse, Sprache: Deutsch, summary: In dieser Arbeit soll uns primär der Aufsatz „Die Welt als Phantom und Matrize“ interessieren, additionally Günther Anders´ Auseinandersetzung mit Rundfunk und Fernsehen, welche Konrad Paul Liessmann zufolge einen Kernpunkt seiner Philosophie darstellt. Anders struggle im Jahre 1936 vor dem Zweiten Weltkrieg nach long island geflüchtet. Im amerikanischen Exil wurde er nun [...] Es steht außer Frage, dass der Aufenthalt in den united states seine Philosophie entscheidend geprägt hat, und so kann und muss seine Betrachtung der neuen Medien vor diesem Hintergrund gelesen werden. Günther Anders hat immer wieder betont, dass er sich als „Gelegenheitsphiloph“ verstehe – als Philosoph additionally, dessen Reflexionen sich an Ereignissen oder, wie er sagte, den „Sachen selbst“ entzünden. Die Konfrontation mit dem Radio und in noch größerem Maße dem Fernsehen muss ein solches Ereignis gewesen sein. Doch angesichts der dieser neuer Phänomene warfare es keineswegs Faszination, die er empfand, sondern vielmehr ein tief sitzendes Unbehagen. Anders sah im Fernsehen ein Medium, das unwiderrufliche Veränderungen im Menschen, in dessen Wahrnehmung und nicht zuletzt in dessen Seele hervorrufe. Der TV-Apparat führe zu einer regelrechten Umformung des Menschen. Worin diese Umformung im Einzelnen besteht, sollen im Folgenden die unter Punkt 2 aufgeführten Kapitel klären. Es werden hier die zentralen Themenkomplexe des Aufsatzes „Die Welt als Phantom und Matrize“ erläutert, um vor diesem Hintergrund schließlich eine Bewertung und Einordnung der Andersschen Thesen vorzunehmen. Dabei soll insbesondere die Frage nach der Aktualität und Relevanz seiner Medienanalyse für heutige Betrachtungen von Rundfunk und Fernsehen behandelt werden. Da der erste Band der Antiquiertheit des Menschen, wie wir sahen, untrennbar an die zeithistorischen Umstände seiner Entstehung geknüpft ist, gilt es, sich zu fragen: haben die von Anders formulierten Thesen heute noch Gültigkeit oder bedarf es an gewissen Punkten einer Ergänzung, Einschränkung oder gar Revision? Und wenn ja, worin bestünden diese? Diese Fragen sollen im Anschluss an die Texterläuterungen in Kapitel three diskutiert werden. Im abschließenden Résumé werden die Ergebnisse dieser Arbeit zusammengefasst und – unter Berücksichtigung von Bezügen zu anderen Technikphilosophien – in einen weiteren Kontext eingeordnet.

Show description

By Franziska Bergthaller

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - movie und Fernsehen, be aware: 1,0, Universität zu Köln (Institut für Theater-, movie- und Fernsehwissenschaften), Veranstaltung: Komparatistische Medienanalyse, Sprache: Deutsch, summary: In dieser Arbeit soll uns primär der Aufsatz „Die Welt als Phantom und Matrize“ interessieren, additionally Günther Anders´ Auseinandersetzung mit Rundfunk und Fernsehen, welche Konrad Paul Liessmann zufolge einen Kernpunkt seiner Philosophie darstellt. Anders struggle im Jahre 1936 vor dem Zweiten Weltkrieg nach long island geflüchtet. Im amerikanischen Exil wurde er nun [...] Es steht außer Frage, dass der Aufenthalt in den united states seine Philosophie entscheidend geprägt hat, und so kann und muss seine Betrachtung der neuen Medien vor diesem Hintergrund gelesen werden. Günther Anders hat immer wieder betont, dass er sich als „Gelegenheitsphiloph“ verstehe – als Philosoph additionally, dessen Reflexionen sich an Ereignissen oder, wie er sagte, den „Sachen selbst“ entzünden. Die Konfrontation mit dem Radio und in noch größerem Maße dem Fernsehen muss ein solches Ereignis gewesen sein. Doch angesichts der dieser neuer Phänomene warfare es keineswegs Faszination, die er empfand, sondern vielmehr ein tief sitzendes Unbehagen. Anders sah im Fernsehen ein Medium, das unwiderrufliche Veränderungen im Menschen, in dessen Wahrnehmung und nicht zuletzt in dessen Seele hervorrufe. Der TV-Apparat führe zu einer regelrechten Umformung des Menschen. Worin diese Umformung im Einzelnen besteht, sollen im Folgenden die unter Punkt 2 aufgeführten Kapitel klären. Es werden hier die zentralen Themenkomplexe des Aufsatzes „Die Welt als Phantom und Matrize“ erläutert, um vor diesem Hintergrund schließlich eine Bewertung und Einordnung der Andersschen Thesen vorzunehmen. Dabei soll insbesondere die Frage nach der Aktualität und Relevanz seiner Medienanalyse für heutige Betrachtungen von Rundfunk und Fernsehen behandelt werden. Da der erste Band der Antiquiertheit des Menschen, wie wir sahen, untrennbar an die zeithistorischen Umstände seiner Entstehung geknüpft ist, gilt es, sich zu fragen: haben die von Anders formulierten Thesen heute noch Gültigkeit oder bedarf es an gewissen Punkten einer Ergänzung, Einschränkung oder gar Revision? Und wenn ja, worin bestünden diese? Diese Fragen sollen im Anschluss an die Texterläuterungen in Kapitel three diskutiert werden. Im abschließenden Résumé werden die Ergebnisse dieser Arbeit zusammengefasst und – unter Berücksichtigung von Bezügen zu anderen Technikphilosophien – in einen weiteren Kontext eingeordnet.

Show description

Continue reading "New PDF release: Zur Aktualität von Günther Anders 'Die Welt als Phantom und"

Ann-Christin Westphal's Reality-TV im medialen Diskurs. Eine exemplarische Analyse PDF

By Ann-Christin Westphal

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Medien / Kommunikation - movie und Fernsehen, notice: 1,0, Universität Paderborn (Instisut für Medienwissenschaften), Veranstaltung: Soziale Schichtung und mediale Repräsentation, Sprache: Deutsch, summary: In der vorliegenden Hausarbeit befasst sich die Autorin mit dem medialen Diskurs über Reality-TV anhand einer exemplarischen examine der Berichterstattung zum Fernsehformat «Ich bin ein famous person - Holt mich hier raus!» (häufig als ‚Dschungelcamp‘ bezeichnet).

Dieses layout ist im Kontext der medialen Berichterstattung ein besonders interessantes Mitglied der Genrefamilie Reality-TV. Einerseits hat das structure «Ich bin ein superstar - Holt mich hier raus!» eine hohe Einschaltquote zu verzeichnen: Diese lag für die zuletzt ausgestrahlte sechste Staffel (Stand 2012) durchschnittlich bei 3,96 Millionen der 14- 49-jährigen Zuschauer, was once einem Marktanteil von 37,5 Prozent in der ‚werberelevanten Zielgruppe‘ entspricht. Andererseits löst das layout in der Berichterstattung polarisierende Diskurse aus, die wiederum häufig von dem Moderatorenpaar, Dirk Bach und Sonja Zietlow, auf ironische Weise aufgegriffen werden.

Der Erfolg von «Ich bin ein superstar - Holt mich hier raus!», die medienübergreifende Berichterstattung sowie die Zirkularität des Diskurses über das Reality-Format führen die Autorin zu der Frage, wie das layout in der Berichterstattung rezipiert wird. Welche Diskursmuster werden im medialen Diskurs über jenes layout verwendet? Lassen sich die Diskursstränge systematisieren und können jene als beispielhaft für das style Reality-TV gelten? Hat sich der Diskursschwerpunkt im Laufe der Formatgeschichte gewandelt?

Zu Beginn der Arbeit soll zunächst eine allgemeine Beschreibung des codecs «Ich bin ein big name - Holt mich hier raus!» anhand seiner Rahmendaten erfolgen. Anschließend werden die konstituierenden Merkmale der Genrefamilie Reality-TV am Beispiel des gewählten codecs aufgezeigt. Im nächsten Abschnitt erfolgt die examine der Berichterstattung über das structure «Ich bin ein superstar - Holt mich hier raus!». Dafür soll zunächst näher auf die Akteure des medialen Diskurses eingegangen werden, ehe die Autorin sich aufgrund der hohen Materialfülle auf das on-line Magazin Stern.de im Zeitraum von 2004 bis 2011 als berichterstattendes Medium fokussiert.

Show description

By Ann-Christin Westphal

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Medien / Kommunikation - movie und Fernsehen, notice: 1,0, Universität Paderborn (Instisut für Medienwissenschaften), Veranstaltung: Soziale Schichtung und mediale Repräsentation, Sprache: Deutsch, summary: In der vorliegenden Hausarbeit befasst sich die Autorin mit dem medialen Diskurs über Reality-TV anhand einer exemplarischen examine der Berichterstattung zum Fernsehformat «Ich bin ein famous person - Holt mich hier raus!» (häufig als ‚Dschungelcamp‘ bezeichnet).

Dieses layout ist im Kontext der medialen Berichterstattung ein besonders interessantes Mitglied der Genrefamilie Reality-TV. Einerseits hat das structure «Ich bin ein superstar - Holt mich hier raus!» eine hohe Einschaltquote zu verzeichnen: Diese lag für die zuletzt ausgestrahlte sechste Staffel (Stand 2012) durchschnittlich bei 3,96 Millionen der 14- 49-jährigen Zuschauer, was once einem Marktanteil von 37,5 Prozent in der ‚werberelevanten Zielgruppe‘ entspricht. Andererseits löst das layout in der Berichterstattung polarisierende Diskurse aus, die wiederum häufig von dem Moderatorenpaar, Dirk Bach und Sonja Zietlow, auf ironische Weise aufgegriffen werden.

Der Erfolg von «Ich bin ein superstar - Holt mich hier raus!», die medienübergreifende Berichterstattung sowie die Zirkularität des Diskurses über das Reality-Format führen die Autorin zu der Frage, wie das layout in der Berichterstattung rezipiert wird. Welche Diskursmuster werden im medialen Diskurs über jenes layout verwendet? Lassen sich die Diskursstränge systematisieren und können jene als beispielhaft für das style Reality-TV gelten? Hat sich der Diskursschwerpunkt im Laufe der Formatgeschichte gewandelt?

Zu Beginn der Arbeit soll zunächst eine allgemeine Beschreibung des codecs «Ich bin ein big name - Holt mich hier raus!» anhand seiner Rahmendaten erfolgen. Anschließend werden die konstituierenden Merkmale der Genrefamilie Reality-TV am Beispiel des gewählten codecs aufgezeigt. Im nächsten Abschnitt erfolgt die examine der Berichterstattung über das structure «Ich bin ein superstar - Holt mich hier raus!». Dafür soll zunächst näher auf die Akteure des medialen Diskurses eingegangen werden, ehe die Autorin sich aufgrund der hohen Materialfülle auf das on-line Magazin Stern.de im Zeitraum von 2004 bis 2011 als berichterstattendes Medium fokussiert.

Show description

Continue reading "Ann-Christin Westphal's Reality-TV im medialen Diskurs. Eine exemplarische Analyse PDF"

Download PDF by Berit Bethke: Und er verändert sich …: Vergleich der 1. und der 3. Fassung

By Berit Bethke

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, word: 1,0, Universität Leipzig (Theaterwissenschaft), Sprache: Deutsch, summary: Das Leben des Galilei gilt als eines der Hauptwerke Bertolt BRECHTs. Es ist sowohl sein repräsentativstes als auch sein persönlichstes Stück. Hinsichtlich der Dramaturgie und der Darstellungsweise repräsentiert es BRECHTs Episches Theater, das der Dramatiker in seinen theatertheoretischen Schriften entworfen hat. Die einfühlenden Hymnen auf die neue Zeit und die schwungvolle Ausgestaltung der Hauptfigur durchkreuzen jedoch BRECHTs dramaturgische Ansprüche. Allerdings werden dadurch, sowie durch die langjährige Auseinandersetzung mit dem Stoff, BRECHTs persönlichen Intentionen in dem Stück evident.
In dieser Arbeit salary ich mich an einen Vergleich der ersten - nach ihrem Entstehungsort benannten Dänischen Fassung - und der dritten, so genannten Berliner Fassung. Ich beziehe mich dabei auf die Textvorlagen in der Brecht-Jubiläumsausgabe Spectaculum. Darüber hinaus ziehe ich Ergebnisse der Brecht-Forschung heran. In meinem Vergleich gehe ich von der Entwicklungsgeschichte
des Stücks aus, um zu verdeutlichen, inwieweit sich die wandelnden zeithistorischen Umstände in den verschiedenen Fassungen niederschlagen. Anschließend betrachte ich die Struktur
und den Aufbau des Stücks, um dann die inhaltlichen Unterschiede am textual content selbst herauszuarbeiten. Der Schwerpunkt dieser Arbeit liegt auf Brechts Auffassung von Wissenschaft und Aufklärung.

Show description

By Berit Bethke

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, word: 1,0, Universität Leipzig (Theaterwissenschaft), Sprache: Deutsch, summary: Das Leben des Galilei gilt als eines der Hauptwerke Bertolt BRECHTs. Es ist sowohl sein repräsentativstes als auch sein persönlichstes Stück. Hinsichtlich der Dramaturgie und der Darstellungsweise repräsentiert es BRECHTs Episches Theater, das der Dramatiker in seinen theatertheoretischen Schriften entworfen hat. Die einfühlenden Hymnen auf die neue Zeit und die schwungvolle Ausgestaltung der Hauptfigur durchkreuzen jedoch BRECHTs dramaturgische Ansprüche. Allerdings werden dadurch, sowie durch die langjährige Auseinandersetzung mit dem Stoff, BRECHTs persönlichen Intentionen in dem Stück evident.
In dieser Arbeit salary ich mich an einen Vergleich der ersten - nach ihrem Entstehungsort benannten Dänischen Fassung - und der dritten, so genannten Berliner Fassung. Ich beziehe mich dabei auf die Textvorlagen in der Brecht-Jubiläumsausgabe Spectaculum. Darüber hinaus ziehe ich Ergebnisse der Brecht-Forschung heran. In meinem Vergleich gehe ich von der Entwicklungsgeschichte
des Stücks aus, um zu verdeutlichen, inwieweit sich die wandelnden zeithistorischen Umstände in den verschiedenen Fassungen niederschlagen. Anschließend betrachte ich die Struktur
und den Aufbau des Stücks, um dann die inhaltlichen Unterschiede am textual content selbst herauszuarbeiten. Der Schwerpunkt dieser Arbeit liegt auf Brechts Auffassung von Wissenschaft und Aufklärung.

Show description

Continue reading "Download PDF by Berit Bethke: Und er verändert sich …: Vergleich der 1. und der 3. Fassung"