Download e-book for iPad: Analyse und Auslegung der Textstelle „Das Gleichnis vom by Klaus Bruns

By Klaus Bruns

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, notice: 2, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Seminar für Zeit- und Religionsgeschichte des Neuen Testaments), Veranstaltung: Hauptseminar: Menschenfüßler? Sklaverei und Menschenbild im Neuen testomony und seiner Zeit, Sprache: Deutsch, summary: Im Folgenden soll die Textstelle Matthäus thirteen, 24-30 näher betrachtet werden. Um den Sinn des Textes richtig deuten zu können, ist es notwendig, die Gegebenheiten während der Entstehungszeit des Matthäus-Evangeliums am Ende des 1. Jahrhunderts nach Christus zu berücksichtigen. Somit ist zunächst eine eigene Übersetzung notwendig, da jede vorhandene Übersetzung bereits ein Stück Interpretation und Deutung beinhaltet. Oftmals sind heutige Übersetzungen zu frei oder durch allegorische Einflüsse missverstanden worden. Mit der eigenen Übersetzung wird daher versucht, möglichst nahe am griechischen textual content zu bleiben.

Den nächsten Schritt bildet die Textabgrenzung, durch welche Sinneinheiten hervorgehoben werden sollen. Danach erfolgt eine sprachliche examine der Perikope, worauf die Frage nach der Gattung des Textes folgt. Durch diese ersten aufeinander aufbauenden Schritte werden die Grundlagen für eine spätere Deutung gelegt. Dabei soll ebenfalls versucht werden, die historischen Gegebenheiten in der Vergangenheit soweit wie möglich in die Gegenwart zu holen, damit der Leser die Texte vor dem Hintergrund des beträchtlichen zeitlichen Abstandes historisch richtig einordnen kann.

Besondere Beachtung soll auf den Aufgaben, der Behandlung und auch metaphorischen Funktionen von Sklaven in den Texten des Neuen Testaments, speziell auch im Vergleich zur Lebensrealität des Evangelisten, liegen.

Zum Schluss der Arbeit soll dann mit Hilfe der vorangegangenen Analysen eine Deutung gewagt werden.

Show description

By Klaus Bruns

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, notice: 2, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Seminar für Zeit- und Religionsgeschichte des Neuen Testaments), Veranstaltung: Hauptseminar: Menschenfüßler? Sklaverei und Menschenbild im Neuen testomony und seiner Zeit, Sprache: Deutsch, summary: Im Folgenden soll die Textstelle Matthäus thirteen, 24-30 näher betrachtet werden. Um den Sinn des Textes richtig deuten zu können, ist es notwendig, die Gegebenheiten während der Entstehungszeit des Matthäus-Evangeliums am Ende des 1. Jahrhunderts nach Christus zu berücksichtigen. Somit ist zunächst eine eigene Übersetzung notwendig, da jede vorhandene Übersetzung bereits ein Stück Interpretation und Deutung beinhaltet. Oftmals sind heutige Übersetzungen zu frei oder durch allegorische Einflüsse missverstanden worden. Mit der eigenen Übersetzung wird daher versucht, möglichst nahe am griechischen textual content zu bleiben.

Den nächsten Schritt bildet die Textabgrenzung, durch welche Sinneinheiten hervorgehoben werden sollen. Danach erfolgt eine sprachliche examine der Perikope, worauf die Frage nach der Gattung des Textes folgt. Durch diese ersten aufeinander aufbauenden Schritte werden die Grundlagen für eine spätere Deutung gelegt. Dabei soll ebenfalls versucht werden, die historischen Gegebenheiten in der Vergangenheit soweit wie möglich in die Gegenwart zu holen, damit der Leser die Texte vor dem Hintergrund des beträchtlichen zeitlichen Abstandes historisch richtig einordnen kann.

Besondere Beachtung soll auf den Aufgaben, der Behandlung und auch metaphorischen Funktionen von Sklaven in den Texten des Neuen Testaments, speziell auch im Vergleich zur Lebensrealität des Evangelisten, liegen.

Zum Schluss der Arbeit soll dann mit Hilfe der vorangegangenen Analysen eine Deutung gewagt werden.

Show description

Read Online or Download Analyse und Auslegung der Textstelle „Das Gleichnis vom Unkraut unter dem Weizen“ (Mt 13,24-30): Mit besonderem Bezug auf den Sklavenbegriff im Neuen Testament und seiner Zeit (German Edition) PDF

Similar religion in german books

Ignatius von Loyola: Vom Soldaten zum Mann der Kirche by Nina Heiermann PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, be aware: 1,3, Universität Duisburg-Essen, Veranstaltung: Verehrung der Heiligen in Liturgie und Frömmigkeit , Sprache: Deutsch, summary: Im Sommersemester 2006 besuchte ich das kirchengeschichtliche Seminar “Sancti Petri et Paule, orate seasoned nobis!

Als ich mit dem Papst U-Bahn fuhr: Jorge Bergoglio aus by Erika Rosenberg PDF

"Jetzt haben Sie alles für das Buch. Ich glaube, jetzt sind Siedamit fertig . .. " ("Bueno, ahora tiene usted todo para el libro. Pienso que ahora ya lo termina. ") – nein, hier lobt nicht das Lektorat, diese Worte richtete der Papst an die Autorin. Erika Rosenberg ist Franziskus mehrere Male begegnet, schon als dieser noch Erzbischof von Buenos Aires struggle.

Read e-book online Meine 100 Elefanten: Sprenge die Grenzen deiner Gebete und PDF

Die Elefanten kommen! Sehnst du dich danach, Gottes spendierfreudige Liebe in deinem Leben zu erfahren? Dann lass dich auf dieses spannende Gebetsabenteuer ein. Du wirst überrascht sein, was once passiert, wenn du Gott deine verborgensten und ungeheuerlichsten Wünsche anvertraust. Sprenge die Grenzen deiner Gebete, bitte Gott um deine hundert Elefanten und erlebe, wie er dein Vertrauen und deinen Mut belohnt.

Get Werden, wie du mich siehst - für junge Frauen: Gottes Traum PDF

Wie findest du heraus, was once du mit deinem Leben anfangen sollst? Kümmert es wirklich jemanden, wie es dir im tiefsten Inneren geht? Stacy Eldredge versteht deine Zweifel, Ängste, Fragen und Kämpfe, mit denen du immer wieder zu tun hast. Denn sie hat all das selbst durchgemacht! Mit diesem Buch möchte sie dir helfen, die Lügen zu entlarven, denen du ständig und überall begegnest - die Lügen, die dir einflüstern wollen, dass du schöner, besser, liebenswerter sein musst.

Additional info for Analyse und Auslegung der Textstelle „Das Gleichnis vom Unkraut unter dem Weizen“ (Mt 13,24-30): Mit besonderem Bezug auf den Sklavenbegriff im Neuen Testament und seiner Zeit (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Analyse und Auslegung der Textstelle „Das Gleichnis vom Unkraut unter dem Weizen“ (Mt 13,24-30): Mit besonderem Bezug auf den Sklavenbegriff im Neuen Testament und seiner Zeit (German Edition) by Klaus Bruns


by Jeff
4.0

Rated 4.93 of 5 – based on 45 votes